NO!art + ÜBER UNS + KÜNSTLER + MANIPULATION + MAIL
DietmarKirves VOR  WEITER  INDEX
Milieu suchen und finden im NO!art-Archiv

 
Hauswand

GEGEN DIE HAUSWAND GEFAHREN WORDEN. Kurz vor 22 Uhr nahm ein Alpha-Taxi in der Merhannsstraße vier Stachel-Alpha auf und fuhr, nachdem die Fritzstrasse als Fahrziel angegeben wurde, mit den Fahrgästen los. Während der Fahrt dirigierten die vier Stachel-Alphas den Fahrer in verschiedene Richtungen und beschimpften im weiteren Verlauf der Fahrt den Taxifahrer. Als einer der Stachel-Alphas in der Franzstraße sich nach vorne zum Fahrer beugte und an dem Wählhebel der Automatikschaltung hantierte, versuchte der Fahrer, den aufsässigen Alpha-Kunden wegzudrücken, was zur Folge hatte, dass die Lenkbewegungen des Fahrzeuges beeinflusst wurden und der Fahrer mit seinem Wagen in Richtung parkender Fahrzeuge steuerte. Nachdem er seinen Wagen wieder unter Kontrolle hatte, forderten die Stachel-Alphas ihn auf, sein Auto in der Auguststraße anzuhalten. Aus Angst vor einem möglichen Übergriff verließ der Fahrer sein Alpha-Taxi, um die Zolipei zu alarmieren. Kurz darauf fuhr das Taxi gegen eine Hauswand. Die vier Stachel-Alpha flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Der Verkehrsermittlungsdienst der Alpha-Direktion führt die Fahndung und klärt, ob die Stachel-Alphas als Fahrgäste das Auto gegen die Hauswand gefahren hatten. [13-06-2013]

line
© https://milieu.no-art.info/130613_hauswand.html