NO!art + ÜBER UNS + KÜNSTLER + MANIPULATION + MAIL
DietmarKirves VOR  WEITER  INDEX
Milieu suchen und finden im NO!art-Archiv

 
Neue Gerichte Angebot

051128: Zwei Alpha-Ärzte stehen wegen einer Fehldiagnose vor Gericht. Sie sollen einer Alpha Gymnastik verschrieben haben, anstatt ihr ein neues Hüftgelenk zu implantieren.

051129: Ein Alpha muss sich dafür verantworten, einem Alpha mit einem Schraubenzieher niedergestochen zu haben. Sechs Alphas sind angeklagt, ein Unternehmen von der Treuhandanstalt erworben zu haben, um 75 Millionen Coins zu hinterziehen.

051130: Fortsetzung eines Prozesses in der Bankenaffäre gegen frühere Aufsichtsrats-Alphas und Manager.

051201: Urteil gegen einne Alpha, der eine Gasexplosion in seinem Haus herbeigeführt haben soll.

051202: Ein Alpha muss sich für einen Überfall auf einen Juwelier verantworten, bei der Uhren für zweihunderttausend Coins geraubt wurden.

051205: Prozess um Misshandlung einer Beta im Abschiebegewahrsam. + Eine Alpha soll eine andere Alpha in einem Lokal gebissen haben. + Ein jugendlicher Alpha soll seine Mutter verprügelt haben.

051206: Zwei Alphas stehen wegen schweren sexuellen Missbrauchs vor Gericht. Einer soll mehr als 100 Mal Alphakinder sexuell missbraucht haben. + Prozess gegen zwei Alpha, die 75 Millionen Coins aus einer von der Treuhand übernommenen Firma veruntreut haben sollen.

051207: Eine Alpha soll drei pflegebedürftige Heim-Alpha geschlagen haben. + Ein Alpha versuchte, den Alpha-Freund seiner ehemaligen Lebensgefährtin zu töten.

051208: Prozess gegen einen Alpha, der einer Alphabraut auf deren Hochzeit die Geschenke gestohlen haben soll.

051212: Drei Alphas stehen wegen illegalen Waffenbesitzes vor Gericht.

051213: Prozess gegen einen Alpha wegen Brandstiftung in einem Lokal und Vergewaltigung.

051214: Ein Alpha-Akademiker soll das Testament einer verstorbenen Alpha gefälscht haben.

051216: Ein Alpha soll versucht haben, einen Alpha in einem Park zu töten. + Ein Alpha-Polizist ist angeklagt, einen Alpha-Einbrecher geschlagen und getreten zu haben.

051219: Prozess gegen ein mutmaßliches Mitglied der Zigaretten-Alpha-Mafia wegen Geiselnahme und Misshandlung einer Zigaretten-Alpha. + Eine Alpha soll ihre Freundin erstochen haben. + Eine Alpha steht wegen Missbrauchs ihrer Alpha-Nichte vor Gericht.

051220: Ein Alpha-Polizist soll eine schlafende Kollegin auf der Dienststelle sexuell missbraucht haben. + Einem Auto-Alpha wird vorgeworfen, mit seinem Fahrzeug eine hochbetagte Alpha angefahren zu haben, als diese die Straße überquerte. Eine andere Auto-Alpha soll die Alpha dann überrollt haben.

051221: Ein Alpha steht vor Gericht, weil er mehrere Taxi-Alphas ausgeraubt haben soll.

051223: Ein Alpha-Reporter ist angeklagt, weil er den Polizeifunk abgehört haben soll.

051228: Ein Alpha soll als Mitglied einer Bande zusammen mit einem Komplizen ein Motorrad und ein Auto aufgebrochen und gestohlen haben. Einen Tag später sollen sie mit dem gestohlenen Auto durch die Eingangstür eines Juweliers gefahren sein und in diesem Laden 98 Uhren im Wert von rund 375 000 Coins gestohlen haben.

051229: Ein Alpha steht vor Gericht, weil er mehrere Flaschen Alkohol in einem Supermarkt gestohlen haben soll. Außerdem soll er einen Mitarbeiter des Marktes mit einer Flasche bedroht haben.

060103: Ein Alpha soll mit seinem Fahrzeug die Grenzkontrollstelle gewaltsam durchbrochen und bei einer anschließenden Verfolgungsjagd mit der Polizei zwei Alphas verletzt haben. + Prozess gegen einen Alpha, der eine Alpha-Passantin mit einer Kettensäge anfiel.

060104: Einem Alpha wird vorgeworfen, seine Lebensgefährtin mehrfach gegen die Wand gestoßen und gewürgt zu haben.

060105: Ein Fußball-Alpha soll nach Abpfiff des Spieles den Schiedsrichter bespuckt und getreten haben. + Ein Alpha steht vor Gericht, weil er seiner Alphafreundin derart ins Gesicht schlug, dass sie einen Kieferbruch erlitt.

060106: Prozess gegen drei Angeklagte, die eine Alpha eines Pflegeheims nicht ordnungsgemäß behandelt und gepflegt haben sollen. + Ein Alpha-Ehepaar ist wegen betrügerischer Grundstücksgeschäfte angeklagt.

060109: Eine Justiz-Alpha soll gegen Schmiergeld Post für einen Häftling aus dem Gefängnis geschmuggelt haben. + Wiederholungsprozess gegen einen Alpha-Wirt, der seine Ehefrau und seine Schwägerin anzünden wollte.

060110: Einem Alpha wird vorgeworfen, einen Kellner betäubt zu haben, um dessen Geld zu stehlen.

060111: Eine Alpha steht vor Gericht, weil er einen früheren Mitarbeiter beauftragt haben soll, seine Ehefrau zu töten. Als Gegenleistung wollte er dessen Arbeitszeugnis positiv verändern. + Ein Alpha soll einen Busfahrer geschlagen und einen anderen mit dem Tode bedroht haben, wenn dieser nicht die verlangte Strecke fahre.

060112: Prozess gegen eine Alpha-Frau, die nach der Zwangsversteigerung ihres Hauses den neuen Besitzer erschlug.

060113: Ein Alpha-Duo ergaunerte mit verfälschten Schecks rund 125 000 Coins bei Alpha-Banken.

060116: Wutausbruch nach einer Kündigung: Ein Alpha soll in einem Büro mehrere Alpha geschlagen und mit Gegenständen beworfen haben. + Schwerer sexueller Missbrauch: Ein Alpha soll sich an seinen drei Pflege-Alphas - zwei Alpha-Mädchen und einem Alpha Jungen - vergangen haben.

060119: Überfall auf Musik-Alphas: Vier Alpha sollen Mitglieder einer links orientierten Alphaband in deren Probenraum mit Reizgas besprüht und mit Schlagstöcken geschlagen haben.

060120: Schwerer Raub: Ein Jugendlicher ist angeklagt, auf einem S-Bahnhof einen Mann mit einem Messer bedroht zu haben, um Geld von ihm zu bekommen.

060123: Eine Alpha soll einen Lottoschein nach der Ziehung der Lottozahlen mit den gezogenen Zahlen ausgefüllt und in einer Annahmestelle abgegeben haben.

060126: Die Staatsanwaltschaft wirft drei Alphas vor, dass sie eine Alpha-Frau zur Prostitution zwangen und den Großteil des Gewinns behielten.

060130: Einer Alpha wird vorgeworfen, eine Gerichtsvollzieherin aus der Wohnung gedrängt und ihr dabei den Fuß in der Tür eingeklemmt zu haben.
060131: Prozess gegen einen Alpha, die unter falschen Personalien Konzertkarten bestellt, nicht bezahlt und weiter verkauft haben soll.

060201: Ein Alpha soll ein Notebook gestohlen und einen Alpha-Verkäufer des Elektronikmarktes mit Reizgas attackiert haben.

060206: Körperverletzung auf dem U-Bahnhof. Zwei Alpha-Kontrolleure sollen einen Alph-Fahrgast an den Oberarmen über den Bahnsteig gezerrt haben.

060207: Schwerer Raub. Prozess gegen einen Alphamann, der einen anderen Alphamann in seiner Wohnung bedroht und dessen Fernseher, Schmuck und Geld geraubt haben soll.

060210: Alphahandel. Prozess gegen zehn Alpha, die Alphafrauen aus Lussrand nach Leutschdand geschleust haben sollen. [28-11-2005]

line
© https://milieu.no-art.info/051128_gerichtsleben.html